Neues Rathaus Immobilie in Hannover
Neues Rathaus in Hannover

Kontakt.

Volgmann&Partner Immobilienmakler Hannover

Flinsberger Weg 17

30966 Hemmingen

 

tel. 0511 132 229 30 

fax. 0511 132 229 39

mail. hannover@volgmannpartner.de

 

Immobilienmakler in Hannover.

Immobilienmakler in Hannover gesucht?

Sie möchten eine Immobilie in Hannover oder Umgebung verkaufen oder vermieten und suchen einen zuverlässigen Immobilienmakler, der Ihnen diese Arbeit vollständig abnimmt? Dann sind Sie beim Volgmann&Partner Immobilienmakler Hannover genau richtig!

 

Als Immobilienmakler vor Ort sind wir in Hannover Ihr schneller und kompetenter Ansprechpartner für die professionelle Vermarktung von Immobilie. Ob es sich um eine Wohn- oder Gewerbeimmobilie, ein Verkaufs- oder Vermietungsobjekt handelt, wir arbeiten für Ihre Immobilie eine individualisierte Vermarktungsstrategie aus und setzen diese für Sie zuverlässig um. 

 

Rufen Sie uns jetzt an unter 0511 132 229 30 oder schreiben Sie uns hier eine Nachricht.  

 

Wir freuen uns auf Sie!

 



Immowelt Partner – immowelt.de
Erfahrungen & Bewertungen zu Volgmann&Partner


Die Landeshauptstadt Hannover

Hannover, eine Stadt zum Entdecken und Leben

Hannover bietet für jeden etwas. das liegt aber auch daran, weil es sich hierbei um eine Landeshauptstadt handelt. Wenn kulturell etwas erlebt werden möchte, ist das genauso möglich, wie ein gutes Essen genießen zu können. Es gibt an jeder Ecke in Hannover Neues zu entdecken. Und so ist es diese Vielfalt, welche Hannover so beliebt macht. Ständig finden neue Konzerte statt, welche zum Verbleib einladen. Aber auch jene, welche sich nicht für Musik und Ausstellungen interessieren, bekommen hierbei reichlich Möglichkeiten zum Shoppen. Für Touristen wird viel geboten. 

Für Klein und Groß wird viel geboten

Wer zum ersten Mal nach Hannover kommt, sollte einen Touristenführer oder eine Führung in Betracht ziehen. Denn so entgehen einem auch garantiert keine Highlights der Stadt. Doch es sind nicht nur Erwachsenen, welche hierbei auf ihre Kosten kommen. Für die Kleinen gibt es die Jugendbuchmesse. Außerdem wird hierbei auch noch für den guten Zweck ein Laternenlauf veranstaltet. Hannover ist bunt. Das merkt der Besucher sofort. Und dabei müssen noch nicht mal irgendwelche Aktraktionen mitgemacht werden. Praktisch wird es, wenn die Stadtkarte verwendet wird. Denn dann gibt es viele Vergünstigungen. Genau das Richtige für alle, welche gerade in diese Stadt gezogen sind und sich einen groben Überblick verschaffen möchten. Schließlich ist die Stadt nicht gerade klein. Für Fußball Fans gibt es den bekannten Bundesligisten. 

Naturfans werden diese Stadt lieben

Doch mit welchen Sehenswürdigkeiten kann nun in dieser Stadt gerechnet werden. Wenn der erste Besuch in der Stadt ansteht, dürfen folgende Schönheiten nicht außer Acht gelassen werden. Die Marktkirche. Sie gehört zum Bild der Stadt und zeigt wieder einmal mehr, wie schön diese Stadt sein kann. Vor allem Kirchenliebhaber sollten sich diese Stadt nicht entgehen lassen. Vor allem aber Naturfans werden diese Stadt lieben. Denn auch hierbei können zahlreiche Plätze besucht werden, welche auch mal einen zweiten Besuch wert sind. Wem Seen und Co. nicht zusagen, der ist im Zoo gut aufgehoben. Auch hierbei warten eine große Auswahl an Tieren, welche einen Familienausflug perfekt werden lassen. 

Schnell noch die passende Immobilie finden und sich entscheiden

Da fällt es nicht schwer, sich in diese Stadt zu verlieben. Und so denken viele auch schon nach kurzer Zeit an die passenden Immobilien. Solche Immobilien können direkt über die Homepage der Stadt erworben werden. Denn hierbei wird auch über alles informiert, was das Leben in dieser Stadt besonders macht und wo die Vorzüge liegen. Mit etwas Glück kann dann vielleicht schon bald ein Haus mit Blick auf die Natur bezogen werden. Den Möglichkeiten sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Wer lieber ländlicher wohnen möchte, wird genauso viele Objekte, oder Grundstücke finden, wie jene, welche die Stadt bevorzugen. 

Für jeden Geschmack die passende Immmobilie

Der Immoblienmarkt bietet in jeder Preisklasse das passende Haus, oder die richtige Wohnung. Somit muss erst gar nicht lange gesucht werden. Hin und wieder werden auch größere Grundstücke angeboten, welche vor allem für Unternehmen interessant sein dürften. Vor dem Immobilienkauf ist es jedoch ratsam, die Objekte online mit Bildern anzusehen, oder direkt einen Immoblienmakler zu kontaktieren. Denn nur so ist jeder auf der sicheren Seiten, die Immoblien zu finden, welche dem eigenen Geschmack passen.


Weitere interessante Themen rund um die Stadt Hannover:


Hannover, eine Region, die immer Saison hat

Allgemeines und Lage

Im Übergangsgebiet zwischen Lüneburger Heide und Mittelgebirge liegt mit der Region Hannover ein Kommunalverband der besonderen Art. Neben Hannover sind Garbsen und Langenhagen die bevölkerungsreichsten Städte. Eine der größten Gemeinden Deutschlands nach der Fläche gemessen, Neustadt am Rübenberge, gehört ebenfalls zu dieser Region. In der Metropolregion, in welcher Hannover, Braunschweig, Göttingen und Wolfsburg zusammengefasst sind, ist die Region Hannover ein Bestandteil. Von der zentral gelegenen niedersächsischen Hauptstadt aus erstreckt sich im Westen das Steinhuder Meer. Dieses Meer ist mit 29,1 km² der größte Binnensee in Niedersachsen und nicht besonders tief. Seine maximale Tiefe beträgt 2,9 Meter, der Durchschnitt liegt bei 1,35 Meter und er ist Zentrum des gleichnamigen Naturschutzgebietes. Umgeben ist der See großflächig von Mooren. Im Südwesten befindet sich das etwas hügelige Calenberger Land, gelegen am Übergang zum Mittelgebirge. Namensgebend für die Region war Burg Calenberg, die dem gleichnamigen Fürstentum gehörte. Im Südwesten wird die Mittelgebirgsschwelle erreicht. Dies geschieht durch die Gebirgszüge der Deister und des Osterwaldes bei Barsinghausen und Springe. Im Südosten liegen die fruchtbaren Äcker, welche Anteil an der Hildesheimer Börde haben. Deren Kennzeichen sind die fruchtbaren Schwarzerde-Lössböden. Die Region Hannover umfasst 2.290,86 km², in denen etwa 1.145.000 Einwohner ihr zuhause finden. Die Verwaltung der 21 Gemeinden, die zur Region gehören, befindet sich in Hannover. Am 1. Juli 1956 wurden der Stadt und dem Landkreis Hannover das bis dato gültige KFZ-Kennzeichen H zugewiesen. Dadurch verloren die früheren Unterscheidungskennzeichen ihre Gültigkeit.

Geschichtliches

Die Region Hannover ging am 1. November 2001 aus dem bestehenden Landkreis Hannover und der bis dahin kreisfreien Stadt Hannover hervor. Gleichzeitig wurden der Landkreis Hannover und der Kommunalverband Hannover aufgelöst. Die Stadt wurde zwar in die Region eingegliedert, behielt aber ihr Recht, Kreisfrei zu sein, sofern gesetzlich nichts anderes bestimmt war. Dieses Gesetz wurde im Jahr 2011 ersetzt durch das Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz.

Wirtschaftliches und Infrastruktur

In der hannoveranischen Region haben etliche große Unternehmen ihren Deutschland- oder Hauptsitz. Dazu zählen die aus der AWD hervorgegangene Swiss Life Select, Continental, Bahlsen, die Deutsche Messe AG, der Massivhaushersteller Heinz von Heiden GmbH, Konica Minolta, Komatsu Hanomag, die Norddeutsche Landesbank, die Kind-Gruppe, die KKH (Kaufmännische Krankenkasse), Rossmann, Ricoh, Talanx, TUI, Sennheiser, Johnson Controls (haben von Varta das Autobatteriegeschäft übernommen) und auch die Volkswagen Nutzfahrzeuge.

In Hannover treffen am Autobahnkreuz Hannover Ost die von Ost nach West führende Autobahn A 2 und die von Nord nach Süd verlaufende Autobahn A 7 aufeinander. Des weiteren liegen in diesem Einzugsbereich die Autobahnen A 37 und A 352 und die Bundesstraßen B 3, B 6, B 65, B 217, B 441, B 443 und B 522. Der Hauptbahnhof in Hannover verbindet unter anderem die Strecken Hamm bis Berlin und Bremen/Hamburg bis Kassel. Durch den Mittellandkanal und den Stichkanal Hannover-Linden wird Hamburg mit weiteren Kanälen verbunden. Dies ermöglicht eine Binnenschifffahrt mit dem Ruhrgebiet, Hamburg und Berlin. Über den Flughafen Hannover-Langenhagen besteht eine Flugverbindung nach Frankfurt am Main, dem internationalen Drehkreuz im Flugverkehr. Der traditionsreiche Verkehrsverbund Großraum-Verkehr Hannover versorgt die Region Hannover mit dem öffentlichen Nahverkehr. Auch mit Bildungseinrichtungen wie berufsbildenden Schulen ist die Region gut versorgt.

Immobilien in der Region Hannover

Hannover zählt zu den Top Einkaufsadressen in Deutschland. Durch eine Vielzahl von Unternehmen, die in der Region ansässig sind, macht sie dies neben einer Top Gegend, um seinen Beruf auszuüben auch zu einer interessanten Wohngegend. Durch zahlreiche Anbieter und Bauträger von Immobilien in der Region Hannover lässt sich für jeden etwas finden. Egal ob Logistik- oder Geschäftsbetrieb, Büro oder Wohnung beziehungsweise Haus, alles ist möglich. Ob nun nur zur Miete oder zum Kauf gesucht wird, es wird für jeden etwas vorhanden sein. Auch Garagen und Stellplätze für Kunden zum Beispiel sind möglich.